Kubanische Küche Kochrezepte



 

Alte und neue Rezepte aus Kuba und von im Ausland lebenden Kubanern

Quelle: Kubanische Küche: Alte und neue Kochrezepte aus Kuba und von im Ausland lebenden Kubanern


Um auch außerhalb Kubas die kulinarischen Hotspots einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen, hat der Autor Mohamad N. Asfahani eine Sammlung kubanischer Spezialitäten zusammengestellt. Sicherlich ist es lohnenswert, der Gerichte einmal nachzukochen und das karibische Flair sowie die Vielfalt der Möglichkeiten zu genießen. Neben den landestypischen Gerichten und Getränken werden auch Vegetarier vollends auf ihre Kosten kommen.

Variantenreiche Gaumenfreuden aus Kuba

 

Auch wenn auf der karibischen Insel Kuba nicht immer alle Zutaten für die Zubereitung der landestypischen Gerichte vorrätig sind, so wird man anhand der in diesem Buch vorgestellten Rezepte sicherlich ausreichend Gelegenheit finden, die kubanische Küche ein wenig näher kennen zu lernen. Der Autor kombinierte seine exotischen Speisen zu wahrhaft harmonischen Ensembles, so dass der Genuss der Mahlzeiten sicherlich nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Auch wenn man an einigen Passagen der Meinung sein könnte, diverse Zusammenstellungen schon einmal an anderer Stelle erkannt zu haben, so klärt Asfahani dennoch in einer experimentellen Art und Weise über so manche kulinarischen Kostbarkeiten auf, die sicherlich nicht vielen Gourmets in dieser Form bekannt sein dürften wie zum Beispiel

 

  • Landestypische Zutaten für die kubanische Küche
  • Schmackhafte Rezepte
  • Zahlreiche Varianten und Alternativen
  • Einfaches Nachkochen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen